Ich ehre meinen Körper

Eines meiner wichtigsten Tools in meiner Werkzeugkiste.


GAR NICHTS kann ich mehr machen, wenn mein Körper einfach so streikt.

Ich will 104 Jahre alt werden. Das kann ich gar nicht gebrauchen.


Ich habe mich daher schon vor sehr langer Zeit entschlossen,

mit ihm zusammenzuarbeiten, ihm so gut wie möglich zu unterstützen,

dass er in Ruhe seine Arbeit machen kann.


Mir passiert es leider dann doch fallweise, dass ich meine Kooperation nicht ganz ernst nehme, ihm etwas in den Rücken falle.

Ab jetzt habe ich aber ein sehr wirkungsvolles Gegenmittel neben meinem Badezimmerspiegel aufgehängt.


Einen Brief an meinen Körper

Ich wollte einfach einmal DANKE sagen.


DANKE lieber Körper

🌞dass ich durch dich existieren kann

🌞dass durch dich mein Herz schlagen kann

🌞für die milliarden Abläufe, die du organisierst, ich brauche mich um nichts kümmern

🌞falls ich wieder einmal vergesse, dass ich dich nicht zusätzlich belasten sollte, schaust du trotzdem, dass so schnell wie möglich, wieder alles wie am Schnürchen läuft

🌞Danke, dass du all deine Kraft aufwendest, wenn ich krank oder verletzt bin, dass ich wieder gesund werde


Ich bin sehr stolz auf dich

DU BIST EIN WUNDER


Probiere es aus.

So ein kleiner Reminder tut richtig gut


Genieß deinen Mittwoch

ganz liebe Grüße

deine Andrea