top of page

Wer mag schon scheitern?

Also ich glaube ja oft, da steh ich schon drüber.

Das gehört einfach zum ganzen Paket LEBEN dazu.

Aber wenn es mir dann passiert, kann ich meist nicht so gut damit umgehen.

Ich sehe nicht gleich auf den ersten Blick mein Learning,

sondern NUR meine Niederlage.


Ich sag mir dann so oft

ICH HABE WIRKLICH MEIN BESTES GETAN,

mehr ging nicht und es ist OK für mich.

Aber so ganz hinten in meinem Kopf ist da mein kleines Teufelchen, dass dann fragt:

IST DAS WAHR, HÄTTEST DU NICHT DOCH NOCH…

Aber irgendwann kommt der Moment

wo ich mich dem Scheitern hingebe, mich in meiner Niederlage suhle, den Schmerz spüre, er mir fast körperlich weh tut und anfange ihn zu akzeptieren, mit all den nicht so schönen Seiten.

Nicht wirklich angenehm…

aber wenn ich so richtig am Boden liege, all das zulasse, kommt dann diese Kraft, die mir wieder zuflüstert

Komm schon

steh wieder auf

es ist gut so wie es ist

und dann sehe ich auch immer das Geschenk, mein Lernen

SCHEITERN und NIEDERLAGEN gehören dazu

😏ist einfach so

Genieß dein Wochenende

und mach es dir schön

deine Andrea

コメント


bottom of page