top of page

Rote Rüben Pasta mit Feta


Ich dachte mir gestern, ich brauche etwas Farbe auf meinem Teller.

Das ist mir geglückt 😊 und schmeckt so richtig nach Frühling.

 

Zutaten

1 Packung rote Rüben (ich habe diesmal schon fertig gekochte gekauft – funktioniert super)

1 Becher Creme fraiche

etwas Wasser

Nudeln für 2 Personen

ich habe diesmal nach einer Alternative zu Weizennudeln gesucht und bin auf diese Buchweizennudeln gestoßen. Ich denke, es muss nicht immer Weizen sein. Jetzt gibt es schon so viele Alternativen – probier einfach mal etwas aus

Radieschenkresse

1 Packung Feta

Abrieb einer Zitrone

Kren

Kräutersalz

 

 

Die roten Rüben mit der Creme fraiche pürieren, falls die Creme zu dick ist, gib etwas Wasser dazu.

Erwärme das Mus in einem Topf und reibe den Kren. Gib jetzt den Kren und den Abrieb der Zitrone zur Roten Rüben Creme. Bitte jetzt nicht mehr erwärmen, da sonst die Frische der Zitrone und die Schärfe des Krens wieder verschwindet.  In der Zwischenzeit koche die Nudeln lt Verpackung und vermische sie mit der Creme. Am Schluss füge noch den Feta und reichlich Radieschenkresse dazu.

 

Wie immer, schnell gemacht und wirklich wertvoll für Body und Soul.

 

Lass es dir schmecken,

deine Andrea



Commentaires


bottom of page