Manifestieren Teil 3

Meine dritte wichtige Frage


Wer wird alles und wie werden sie profitieren?

Wie profitiere ich?

Denk auch an deinen Partner, deine Kinder, die Natur, deine beruflichen Kontakte, deinen Eltern, Tiere…


Wer darf ich sein?

Was glaube ich von mir, wen ich das habe?

(sehr wichtige Frage)


Bleibe bei deinen Fragen immer in der Zukunft, setzt dich wieder an deinen Frühstückstisch und fühle in dich hinein?


Wie ich schon letzte Woche geschrieben habe:

Es geht beim MANIFESTIEREN um das SEIN und nicht um das haben wollen.

Es geht um die FÜLLE (SEIN) und nicht um den MANGEL (haben wollen)


Kleiner Reminder:

Ein besonders hilfreiches Tool beim Manifestieren ist mein Visionboard.

Jeden Morgen und jeden Abend gehe ich vorbei und werfe kurz einen Blick drauf 🙃


Ein Schritt fehlt uns noch – freu dich auf nächsten Freitag