story.one

Das sind Menschen und ihre Geschichten.

Du kannst deine eigene Geschichte schreiben,

dir den Traum vom eigenen Buch erfüllen

oder einfach viele inspirierende Geschichten einfach nur genießen


https://www.story.one/de/


WAS ICH WILL? von Lilly Ruth


Ich will leben.

Ich will lieben.

Nicht einfach so. Sondern voll und ganz. Mit jeder Faser meines Körpers. Alles aufsaugen, alles einatmen. Ja, das will ich.

Und dann will ich außerdem noch viel mehr.

Ich will Zeit haben. Ganz viel davon. Eine verschwenderisch große Menge an Tagen, Wochen, Monaten und Jahren. Mindestens bis 100 sollte die Anzahl meiner Lebensjahre reichen. Denn ich habe viel vor.

Ich will die Welt sehen. Ich will an schönen Stränden meine nackten Füße im Sand vergraben und das Heranbrausen der Wellen mit allen Sinnen erleben. Ich will den Zeiger der Uhr vergessen und mich der Zeit ganz hingeben. Daher brauche ich auch möglichst viel davon, denn bisher rannte ich ihr immer hinterher. Wollte die größtmögliche Menge des Machbaren in sie – meine Lebenszeit – hineinpressen.

Ich will Menschen anderer Kulturen kennenlernen. Ich will deren Sprachen lernen, um sie besser zu verstehen. Sie. Diese ANDEREN, von denen es so viele da draußen gibt.

Ich will atemberaubende Landschaften bestaunen. Ausblicke, die so unfassbar schön sind, dass es mir die Tränen in die Augen treiben wird. Steile Gebirgsketten, glitzernde Seen, Flüsse mit Wasserfällen, Meere voller Artenreichtum. Möglichst viel von all dem, was ich bisher nur aus Büchern, Zeitschriften und Filmen kenne, will ich sehen.

Ich will die Kinder, die ich geboren und großgezogen habe, zu wunderbaren Menschen aufblühen sehen. Und wenn ich sie anschaue, dann will ich innerlich vor Stolz platzen. Darüber, dass ich sie erschaffen und der Welt geschenkt habe.

Wenn ich alt bin, dann will ich, dass der Mensch, der mich liebt, meine Hand hält und mir vielleicht manchmal zärtlich über meine Wangen streicht. Mit einem besonderen Glanz in den Augen, weil er froh ist, dass er mich gefunden hat. Weil uns ein unsichtbares Band verbindet. Und mir soll es ebenso ergehen und warm ums Herzen werden, wenn ich ihn anschaue.

Ich will, dass die Menschen, denen ich helfen durfte, mit einem Lächeln im Gesicht an mich zurückdenken.

Und ich will, dass jene, die ich verletzt habe oder denen ich Unrecht tat, mir verzeihen mögen.

Ich will den Bäumen und den Sträuchern, die ich in unserem Garten gepflanzt habe, beim Wachsen zusehen, mich irgendwann in ihrem mächtigen Schatten ausruhen und die Stille, die ich so liebe, auskosten.

Ich will klüger werden und vielleicht irgendwann einmal richtig weise sein. Und ich will über all das schreiben, schreiben, schreiben. Schon allein deswegen brauche ich noch ganz viel Zeit.

Ich will als alter Mensch im Schaukelstuhl sitzen und über das Leben nachdenken. Und ich will auch, dass ich dabei ein Lächeln auf den Lippen habe. So, als hätte ich begriffen, dass alles, was war, Sinn ergab. Dass kein einziges Puzzlestück hätte fehlen dürfen. Dass es ohne Schatten nie das viele Licht gegeben hätte. Und ohne Traurigkeit nicht die Momente der Freude.

Ja, das alles will ich. Und darum brauche ich sie. Die Zeit. Und zwar möglichst viel davon.


let your sun shine!

BLASCHEK_Logo_Grau.png

KONTAKT   -   IMPRESSUM   -   DATENSCHUTZ

 

designed by LENNi Werbung & Design