Sommerzeit ist Pittazeit

Ayurveda klingt manchmal etwas schwierig.


Heute gibt’s ein ganz einfaches Rezept, dass unser Pitta auf ganz natürliche

Weise senkt und richtig köstlich schmeckt.


SPAGETTI MIT RUCOLA-MINZ-PESTO

für 3 – 4 Personen





Für das Pesto

2 Bund Rucola

½ Bund Minze

3 Knoblauchzehen (gekocht oder getrocknet)

1 Chillischote

1 ½ TL Kräutersalz

1EL Joghurt (gibt’s auch sehr gut auf Haferbasis)

200 ml Olivenöl

1 große Tomate

500g Spagetti







Rucola und Minze waschen und grob schneiden.


Alle Zutaten im Mixer mischen und fein hacken.

Falls das Pesto etwas zu trocken ist, gib noch etwas Öl dazu


Spagetti in reichlich Salzwasser kochen und mit Pestosoße mischen.


Köstlich schmeckt auch frisch geriebener Parmesan dazu.