Seaspiracy

Seaspiracy ist eine neue Dokumentation auf Netflix. In dem Film geht der Regisseur und Protagonist Ali Tabrizi auf die Hintergründe der Probleme der Weltmeere ein.

In der derzeitigen öffentlichen Diskussion wird oft vom Müll in den Ozeanen gesprochen. Der Film Seaspiracy beleuchtet einen wichtigen Aspekt: Rund die Hälfte des Mülls stammt von der kommerziellen Fischindustrie, etwa aus alten Fischernetzen und Fischereiausrüstung.


Ali Tabrizi zeigt auf, wie grausam kommerzieller Fischfang sein kann, wie viele Tiere alleine nur dadurch sterben, weil sie als „Beifang“ in riesige Fischernetze gelangen, wie wertvoll oder eben nicht Nachhaltigkeitssiegel im Fischfang sind, wie kommerzielle Fischzucht funktioniert...