Pater Georg Sporschill

zu Gast bei Frühstück bei mir


Er ist Jesuitenpater, arbeitet als Streetworker und seit über 30 Jahren für bedürftige Kinder in Rumänien.


Er erzählt von seiner Arbeit in seinem neuen Projekt Elijah,

was er an Österreich so schätzt

wirft einen Blick auf die Zeit der Pandemie

erzählt von seinen Gelübden und wie er damit lebt

wie er Weihnachten verbringen wird

aber vor allem über das GLÜCK, das im GEBEN zu finden ist


Dieses Interview ist

so voll von Visionen

so voll von Lebensenergie

so voll von Liebe


Ich bin sehr dankbar für diese Stunde, gefüllt mit Geschichten, Erfahrungen und Weisheiten dieses wundervollen, beseelten Menschen.


Verein Elijah

https://elijah.ro/menschen_elijah/ueber-elijah/


Frühstück beim mir mit Pater Georg Sporschill

https://oe3.orf.at/sendungen/stories/oe3fruehstueckbeimir/