Normal

Was ist, wenn NORMAL nicht für mich bestimmt ist?

Was ist, wenn wir alle gerne NORMAL wären, aber jeder für sich eine eigene Sichtweise hat, was NORMAL ist?


Dein NORMAL ist von meinem NORMAL sicher ziemlich weit entfernt.

Vieles ist für mich vielleicht gaaaanz normal, du findest es aber doch etwas eigenartig

…und höchstwahrscheinlich ist das umgekehrt genauso.


Was ist an MIR ganz normal 😊

Ich bin weder zu dick, noch spindeldürr

Ich genieße Sonne auf meiner Haut

Ich mag schöne Gespräche mit Freunden

Bei Magenknurren esse ich etwas

Ich liebe meine Familie

Mein tägliches Morgenritual ist mir sehr wichtig

Ich genieße einen Cappuccino mit ganz viel Milchschaum

Und freue mich auf den ersten Prosecco bei meinem Lieblingsitaliener

Ich brauche spannende Erfahrungen und will immer Neues lernen

Meine Oma nannte mich Wirbelwind und genau so bin ich, meine Energie ist fast grenzenlos


Sicher sind alleine bei dieser Aufzählung ein paar Dinge dabei, wo du denkst, o’Gott das wäre nichts für mich.


Durch dieses Nachdenken diese Woche, was eigentlich NORMAL wäre, bin ich so schnell draufgekommen, das einzige wirklich wahre NORMAL das gibt es doch gar nicht.


Viel wichtiger ist es, die Vielfalt in jedem Menschen zu erkennen und die Einzigartigkeit eines jeden Einzelnen zu akzeptieren, auch wenn sie nicht deinem oder meinem NORMAL entsprechen.


Denn kannst du dir ganz sicher sein,

dass genau dein NORMAL das einzig richtige ist?


Was findest du an dir ganz normal

und was findest du völlig schräg an dir?