Ich lerne und lerne und...

Was andere über mich denken, geht mich nichts an


Es ist OK, wenn ich nicht jeden mag


Ich kann das tollste, cremigste, intensivste Schokoeis der Welt sein. Es wird jemanden geben, der mich nicht mag


Wie ein Mensch über mich redet oder auch denkt, hat viel mehr mit ihm zu tun, als mit mir


Jeder Mensch sieht die Welt nicht so wie sie ist, sondern so wie er selbst ist


Meine Gefühle für andere Menschen sind nicht einfach austauschbar, oft sind sie über lange Zeit gewachsen


Niemand bewertet mich so streng, wie ich mich selbst bewerte


Niemand wird meine Grenzen respektieren, wenn ich sie nicht abstecke


Grübeln ist oft viel leichter als TUN, bringt nur nichts

In meiner Realität funktioniert das Momentan so gar nicht


Vielleicht passt das auch,

und ich brauche einfach etwas Zeit, dass mein Kopf wieder klar wird


Mein Wochenende wird mir sicher dabei helfen


Wie gesagt, ich muss noch so viel lernen🤔🤔🤔