Blitzrezept für Eistee


Bis vor Kurzem haben wir eine gefühlte Ewigkeit auf die ersten schönen Tage gewartet und jetzt höre ich schon die ersten, die schnaufen, weil es endlich warm wird.


Damit wir den Sommer in vollen Zügen genießen können, gibt es ganz viele Helferleins. Darf ich dir eines vorstellen? Ich verspreche dir, die Zubereitung dauert nur ein paar Minuten und schmeckt richtig, richtig gut, erfrischt uns und in einem schönen Glas ist es eine richtige Augenweide.


Mein Blitzeistee (1l)

3 Teebeuteln Schwarz oder Grüntee

1 Teekanne (min 1l)

2 Orangen

Minze

Eiswürfeln (gibt’s zur Zeit in jedem Supermarkt)

(Kokosblüten/Ahorn/Agavensirup… wer es gerne etwas süßer mag)


Das Einzige, dass du bei diesem Rezept beachten solltest wäre, dass du die Teebeuteln nur mit einem halben Liter heißem Wasser übergießt. 5 – 7 min ziehen lassen, Teebeuteln rausgeben (bei Grüntee kannst du sie noch einmal verwenden)

Jetzt fülle die Kanne komplett mit den Eiswürfeln an, presse eine Orange aus und füge sie dazu, die zweite Orange schneide in Scheiben. Befülle nun Gläser mit Minze und den Orangenscheiben und gieße mit deinem Eistee auf.


Wunderbar schmeckt dieses erfrischende Getränk zur Zeit auch mit Erdbeeren (du kannst auch Schwarztee mit Erdbeergeschmack fürs Aufgießen verwenden)


Eine supereinfache, köstliche, (zuckerfreie) Alternative zu Fertigmischungen aus dem Supermarkt