DISZIPLIN

Ein etwas eigenartiges Tool in meiner Werkzeugkiste, auch schon etwas verrostet und nicht ganz trendy, aber immer wieder krame ich es heraus.

Es ist die DISZIPLIN

Kein sexy Wort, eigentlich wenn ich es mir vorsage, fühle ich etwas Unbehagen in meiner Bauchgegend.

Und doch habe ich in den letzten Jahren gemerkt, für alles wofür ich brenne, für alles was mir guttut, für viele schöne Dinge, die bereits entstanden sind, habe ich es gebraucht.



Gerade in dieser Dreieinigkeit von der ich dir am letzten Freitag erzählt habe (findest du auch unter www.sunshinenews.at/gedanken Beitrag: Wünsche Träume Gedanken )

· das Losgehen

· der Weg

· und die Vision die uns zu unseren Träumen führt


stolpere ich beim WEG immer wieder über die DISZIPLIN.

Ich habe in mir immer zwei so kleine Männchen, ich habe sie Manu und Luzi getauft.

Manu zeigt mir den Weg, passt auf, dass ich meine Träume nicht vergesse, aber dann sitzt da auch noch der kleine Luzi auf meiner Schulter und der flüstert mir

ganz andere Dinge ins Ohr.

So Sachen wie

„Jetzt warst du schon so brav, ist das überhaupt noch nötig?“

„Mach doch eine Ausnahme – nur heute 😊“

„Ist dir das nicht peinlich, wenn du immer anders tickst als die anderen“


Kennst du auch das kleine Teufelchen, dass dich so gerne verführt, vor allem wenn der Weg schon etwas länger dauert, etwas steinig ist.


…und da hilft mir immer wieder die DISZIPLIN.


Meine Familie lächelt manchmal, wenn ich zu ihnen sage: „Ich diskutiere mit mir nicht mehr. Das habe ich mir mit mir ausgemacht und so ist das jetzt“

Natürlich klappt das nicht immer, weil der kleine Luzi, der gehört auch zu mir, der ist ja mein Freund und der darf sich auch wohlfühlen bei mir 😊

let your sun shine!

BLASCHEK_Logo_Grau.png

KONTAKT   -   IMPRESSUM   -   DATENSCHUTZ

 

designed by LENNi Werbung & Design