DANKBARKEIT

Meine Werkzeugkiste ist voll mit Tools, die einen brauche ich öfters,

manche kommen nur ganz selten zum Einsatz.

Mein - mit Abstand - wichtigstes Tool ist


die DANKBARKEIT


Ich habe mir vor seeeehr langer Zeit angewöhnt,

mir täglich morgens fünf Minuten Zeit zu nehmen, um darüber nachzudenken:

Was ist gestern besonders toll gelaufen, für was möchte ich einfach DANKE sagen.

Nie geht's es mir da um Riesenprojekte.

Es sind die kleinen täglichen Geschenke, die unser Leben so lebenswert machen


die ersten rote Walderdbeeren heuer

ein liebes What's App

ein schöner selbstgepflückter Blumenstrauß

warme Sonnenstrahlen nach einem verregneten Tag

ein Glas Wein mit Freunden genießen


Ich schließe dabei die Augen, atme tief ein und aus,

schmecke die Süße der Erdbeeren, erinnere mich an den Duft der Blumen,

fühle mich noch einmal in die Situation, lasse sie in mein Herz fließen und

spüre die unglaubliche Fülle in meinem Leben...

WOW DANKE


Probiere es aus

5 Minuten täglich reichen schon,

egal ob gleich in der Früh oder kurz vor dem Einschlafen am Abend

let your sun shine!

BLASCHEK_Logo_Grau.png

KONTAKT   -   IMPRESSUM   -   DATENSCHUTZ

 

designed by LENNi Werbung & Design